Wir sind Mitglied im Fachverband geprüfter Baumpfleger e.V.

 

 

Seilklettertechnik baumschonend

 

 

 

 

 

 

 

 

Seilklettertechnik – unser Spezialgebiet,
absolut baumschonend

Diese besondere Form der Baumpflege ist ein Spezialgebiet unseres Unter-nehmens und macht Baumarbeiten auch bei schwierigsten Standorten möglich.
Die hier angewandte Technik macht es dem Kletterer möglich, unter ständiger Sicherung mit optimaler Beweglichkeit selbst Arbeiten im Kronenaußenbereich durchzuführen. Der Zugang muss dabei nicht unmittelbar am Stamm erfolgen. Dabei verfügt der Kletterer über eine Vielzahl von Seilaufstiegsmethoden und das mit verhältnismäßig geringen Materialeinsatz.

Vom Boden aus wird eine dünne Vorleine durch Einwerfen oder Katapult-
schleuder über einen tragfähigen Kronenast geworfen. Daran wird das Aufstiegsseil nachgezogen. An diesem Seil steigt der Kletterer so hoch wie möglich in die Baumkrone und bringt dort im bruchsicheren Bereich (Ankerpunkt) den Kambiumschoner für das weitere Arbeiten am Doppelseil an. Sind die Arbeiten beendet, steigt er über seine Kletterseilanlage oder das Aufstiegsseil wieder ab. Auch Überstiege von einem Baum zum anderen sind durchaus möglich. Die Methode ist absolut baumschonend und sowohl bei Laub- als auch Nadelbäumen einsetzbar.

KatapultschleuderKambiumschoner
KatapultschleuderKambiumschoner

© 2013 Webdesign Annett Frotscher